Programm Juli 2015 - September 2015

Juli 2015 · August 2015 · September 2015

STATT-THEATER Intern:

Beginn jeweils
20.00 Uhr


Fotos bitte anclicken
Mo. 29.07. bis Do. 30.07. 2015

Theater-Ferien

Wir wünschen eine schöne Zeit
Fr. 31.07. bis So. 02.08.
+ Di. 04. + Mi. 05.08. 2015

Tobias Ostermeier
&
Andreas Hainzinger

"Parodien für Millionen"
Do. 06.08. bis So. 9.08. 2015

Foto: Marc Volk

"Schnee von morgen"

Frank Lüdecke
Di. 11.08. bis Sa. 15.08. 2015

Foto: U. Gaisa

"Für'n Sepp war's nix"

Bavarian Giants 3
Kabarett von Bayern für Bayern
und alle andern
Mi. 19.08. bis Sa. 22.08. 2015

Foto: Ingo Peters

"Schenk mir ein Lächeln"

Birgit Süß
Kabarett mit Musik
Mi. 25.08. bis Sa. 29.08. 2015

Foto: Peter Kronenberger

"Super Vision"

H.G. Butzko;
Der Hirnschrittmacher

STATT-THEATER Inside:






Pssst, pssst - Geheim-Tipp: Falls es bei uns im Theater keine Karten mehr für Ihre spontane Entscheidung die Kleinkunstbühne in der Winklergasse aufzusuchen gibt, die tourist-info im Alten Rathaus hat für jeden Spieltag noch Karten gebunkert und rückt sie auf nachdrückliches Insistieren auch heraus. Überzeugen Sie sich selbst!
Sogar Geschenkgutscheine lagern dort. Keine Bückware - offener Verkauf!
Anruf genügt:
Tel. 0941/507 - 5050, täglich Mo. bis Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag bis 16.00 Uhr.




Die Kleinkunstbühne Statt-Theater und das hauseigene Ensemble haben sich in die Sommerpause vom 29.06. bis 30.07. 2015 verabschiedet.
Nach der Regenerierungsphase im Juli starten wir erholt und ausgeruht erneut den Angriff auf Ihre Lachmuskeln: Ostermeier/Hainzinger, Frank Lüdecke, Gaisa-Geyer-Kreuzer, Birgit Süß und H.G. Butzko sind unsere Verbündeten mit denen wir ihr Zwerchfell attackieren wollen. Stellen Sie sich der Herausforderung, kommen Sie zum Lachmuskeltraining ins Statt-Theater (empfohlen von allen Gesundheitskassen).


Also, einfach Fotos anklicken und reinschauen. Auf der Künstler-Seite sehen Sie dann, für welche Vorstellungen es noch Karten gibt.
Uns allen ist eines gemeinsam:
Wir und unsere Gastkünstler freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Statt-Theater-Team



"JAAA- wir haben eine Neue!"
Für ein paar Tage hat uns der Sommer mal gezeigt, was 30 Grad und mehr bedeuten: Transpiration aus allen Poren! Doch wir haben dagegengehalten, die neue Klimaanlage ist installiert und das Klima-Ziel, die Erwärmung des Keller-Biotops Statt-Theater auf 23 Grad Durchschnittstemperatur zu begrenzen, erreicht. Trotz erhöhter CO2-Emissionen durch Lachsalven, rhythmischen Sprechgesängen und überbordender Heiterkeit kommt es dank der innovativen neuen Technik nicht zur befürchteten Wolkenbildung im Keller, so daß der Wärmeaustausch ungehindert stattfinden kann.
Aber, wie sagte schon unserer aller Kanzlerin: "Eine Begrenzung der Erderwärmung gibt es nicht zum Nulltarif!"
Wie wahr, wie wahr! Auch wir mußten erstmal dafür massiv aus der Kohle auf unserem Konto aussteigen, um unser angestrebtes Klimaziel im Keller zu erreichen.
Deshalb bittet Sie der Förderverein "Kunst in der Kleinkunstbühne Statt-Theater" dringend um eine regenerierende Energie-Spende, schließlich wollen wir Ihnen weiterhin angenehme Abend im Statt-Theater anbieten.
Motto:
"Ein kühler Kopf für heißen Applaus"


Spendenkonto:

Sparkasse Regensburg
BIC: BYLADEM1RBG Kontonummer: 260331
BLZ: 750 500 00
IBAN: DE98 750 500 00 0000 260331 (ohne Leerstellen;-)
Ich wünsche Ihnen weiterhin entspannte und vergnügliche Abende im Statt-Theater

Ihr Vorsitzender des Fördervereins Kunst in der
Kleinkunstbühne STATT-THEATER e.V.
Rolf Baudler
Wer es noch nicht wissen sollte: Planung und Design unserer Homepage lagen in den bewährten Händen von Andreas Nikisch und der SPIN AG aus Regensburg.